Label-i Serie

BGM Label-i

  • Automatisiertes Inspektionssystem mit Geschwindigkeiten bis zu 300 m/min.
  • Kosteneffizientes 100% Inspektionssystem
  • Verzögerungssystem zur punktgenauen Positionierung auf dem Doktortisch.
  • Schneiden und Umwickeln von Monofilm mit min. 15 micron Stärke.

Das Label-i von BGM basiert auf dem iSR-Modell einem Inspektionsschneider von BGM, einem der kostengünstigsten, kompaktesten und robustesten freistehenden Umspulern mit Inspektionsfunktion auf dem Markt. Durch Eingabe der Größe der Aufwickelwelle passt die Maschine die Beschleunigungs- / Verzögerungszeiten automatisch an, um die Produktivitätsleistung zu optimieren. Die automatische Abwickelbremse mit einstellbarem Rollenende, die Variation der Wickelrichtung und die Maschinendiagnose sind einige der Eigenschaften, die dieses System auszeichnen. Mit bis zu 300 m/min ist das Label-i System schnell und dabei dennoch sehr energieeffizienz. Ausgestattet mit einem SmartScan-Kamerasystem von E + L für die Drucküberprüfung. Es verfügt über ein spezielles LED-Beleuchtungskonzept mit Rück- und Frontbeleuchtung, um eine 100-prozentige Inspektion und Erkennung auf beiden Seiten des Substrats (200 Prozent) zu ermöglichen. Wodurch eine detaillierte Druckbildprüfung, Spleißerkennung und Erkennung fehlender Etiketten, nicht entfernter Matrix usw. gewährleistet werden kann. Dieses System ist für Papieretiketten, transparente Klarsichtfolien und Filme geeignet. Mit dem Label-i von BGM können nicht unterstützte und unterstützte Substrate mit 15 Mikron bei Geschwindigkeiten von bis zu 300 m / min inspiziert, geschnitten und umgespult werden.

VERSCHIEDENE OPTIONEN WIE SEMI-TURRET, INSPEKTIONSTISCH ODER GROSSROLLENABWICKLUNG MÖGLICH

Nicht das richtige für sie dabei?

Gerne können Sie uns direkt kontaktieren,

Füllen Sie bitte das Formular unten hierfür aus.

    Ihr Name*

    Ihre Email*

    Ihre Nachricht*

    Geben Sie die Buchstaben im Bild unten gezeigt
    captcha

    PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com